Christliches Zentrum Amberg
Unsere Vision ist:

"Wir wollen so viele Menschen wie möglich in eine wachsende Beziehung zu Jesus Christus führen
und der nächsten Generation von der Liebe Gottes erzählen."

Rückblick auf die Vernissage
"Glücklich waren die drei Künstler sicherlich über den großen Besucherandrang am Samstagabend bei ihrer Vernissage in den Räumen des Christlichen Zentrums an der Fleurystraße.
Denselben Eindruck machten auch die Besucher beim Betrachten der Werke. Die durchwegs gut komponierten Bilder in Farbe, Öl und Aquarell zeugten von einer großen Liebe zur Malerei. Gestaltung und Technik ließen keinen Zweifel an der Professionalität der begabten Familie, die ausstellte." www. onetz.de


Bild von Karin Hegen aus Beitrag
Nach Pampers und Pubertät
auf www.onetz.de


Bild von Karin Hegen aus Beitrag
Nach Pampers und Pubertät
auf www.onetz.de

Bild von Karin Hegen aus Beitrag
Nach Pampers und Pubertät
auf www.onetz.de

Bild von Karin Hegen aus Beitrag
Nach Pampers und Pubertät
auf www.onetz.de

Wir sind keine Opfer unserer Umstände, sondern können die Schwierigkeiten in unserem Leben überwinden. Gott hat uns so sehr geliebt, dass wir nicht nur in Ausnahmesituationen, sondern auch in ganz alltäglichen Herausforderungen bestehen, und tatsächlich einen überwältigenden Sieg davon tragen werden. In der Serie „Durch die Augen eines Löwen“ werfen wir einen neuen Blick auf unsere Lebenssituationen. Wir entdecken wirkungsvolle Maßnahmen, die uns weiterhelfen und uns im Glauben stärken. Wir gehen der Frage nach, was Paulus meint, wenn er sagt: „Und doch...“.

Römer 8,37 Und doch: In all dem tragen wir einen überwältigenden Sieg davon durch den, der uns ´so sehr` geliebt hat.

Gottesdienst
jeden Sonntag
um 10 Uhr im MUSIKOMM
Fleurystraße 1, 92224 Amberg
in nur

Tagen
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden
NEU - Gottesdienst jetzt mit Kinderprogramm ab 3 Jahren - NEU
NEU - Jetzt mit Kinderprogramm ab 3 Jahren - NEU
Kinder sind unsere VIPs

Wir haben für 3-11 jährige Kinder während der Predigt ein Kinderprogramm vorbereitet und heißen alle herzlich willkommen.
Für Kinder unter 3 Jahren mit ihren Eltern steht im Foyer ein Spielbereich mit Videoübertragung des Gottesdienstes zur Verfügung.
Follow us
on Instagram