Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

Challenges

21 Tage Challenge – Tag 18

Tag 18 der 21 Tage Challenge

Zum Nachlesen: Das Gebet des Jabez “Gegenwart”

Das Gebet des Jabez ist ein hilfreiches Modell für ein Gebet, das wir jeden Tag beten können.

10Aber Jabez betete zum Gott Israels und rief: »Bitte segne mich doch und erweitere mein Gebiet! Steh mir bei mit deiner Kraft und bewahre mich vor Unglück! Kein Leid möge mich treffen!« Und Gott erhörte sein Gebet.“

1. Chroniker 4,10

„Bitte um seine Gegenwart“

Um dauerhaften Einfluss zu entfalten, brauchen wir Gottes Gegenwart in unserem Leben. Durch seine Kraft, die in uns wirkt, kann Gott mehr tun, als wir je erbitten oder uns vorstellen können.

(Epheser 3,20 Ihm, der mit seiner ´unerschöpflichen` Kraft in uns am Werk ist und unendlich viel mehr zu tun vermag, als wir erbitten oder begreifen können, 21 ihm gebührt durch Jesus Christus die Ehre in der Gemeinde von Generation zu Generation und für immer und ewig. Amen).

Wenn wir um Segen und Einfluss bitten, müssen wir auch um seine Gegenwart bitten, so wie Jabez es tat, dass wir nicht aus unserer eigenen Kraft heraus handeln, sondern durch die Gegenwart und die Hand unseres allmächtigen Gottes.

…bewahre mich vor Unglück! Kein Leid möge mich treffen!      1. Chroniker 4,10

Bete um mehr Einfluss in dem Wissen, dass Gott einen neuen Weg bahnen kann. Vertraue darauf, dass Er Türen öffnet und dich auf den besten Weg für dein Leben und zu Seiner Ehre führt. Bitte Ihn um Kühnheit, die Schritte zu gehen, die Er für dich vorgesehen hat. Erkenne in Demut dein Verlangen nach Gottes Gegenwart an. Verlasse dich auf Ihn und bitte heute um mehr von seiner Gegenwart in deinem Leben.

GEBET:

“Herr Jesus Christus, ich weiß, dass ich ohne Dich nichts bin. Ich kann das, wozu Du mich berufen hast, nicht alleine tun. Ich bin verzweifelt nach Deiner Gegenwart in meinem Leben. Ich verlasse mich vollkommen auf Dich. Ich erkenne, dass derselbe Geist, der Christus Jesus von den Toten auferweckt hat, in mir lebt. Durch die Kraft Deines Geistes bete ich, dass Du mir hilfst, die Möglichkeiten, die Du mir gegeben hast, erfolgreich zu nutzen. Danke, dass Du mit mir bist. Ich würde den heutigen Tag niemals ohne Dich angehen wollen.”

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung – Neues Testament und Psalmen Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Beiträge
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 21

Zum Nachlesen: Gebet um Schutz Wir machen uns oft Sorgen um unsere Sicherheit und unseren Schutz. Wenn wir uns so fühlen, können…
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 20

Zum Nachlesen: Die Waffenrüstung Gottes Da wir wissen, dass wir uns in einem geistlichen Kampf befinden, stellt Gott uns eine geistliche Rüstung…
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 19

Zum Nachlesen: Das Gebet des Jabez “Schutz” Das Gebet des Jabez ist ein hilfreiches Modell für ein Gebet, das wir jeden Tag…
Bleib dran

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 4

de_DEGerman