Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

News

Für alle Fälle gerüstet: CZA bereit für Weihnachten (Pressemeldung)

Die folgende Meldung ging Anfang Dezember auch an die Amberger Presse.

Das Christliche Zentrum Amberg (CZA) legt in der Pandemie größten Wert auf die Sicherheit seiner Gäste. Derzeit gelten für die Präsenz-Gottesdienste im Musikomm 3 G, FFP 2-Maskenpflicht und Mindestabstand. Die maximale Personenzahl ist stark eingeschränkt. Gleichzeitig werden die Gottesdienste live ins Internet gestreamt. Auch für eine weitere Verschärfung der pandemischen Lage und damit verbundener Einschränkungen um Weihnachten ist die Kirche gerüstet.

“Wir beobachten die aktuelle Situation mit sehr großer Sorge”, erklärt Gottfried Claußen, leitender Pastor des CZA. Die gesetzlichen Vorgaben halte man zu jederzeit ein und gehe seit Beginn der Pandemie grundsätzlich immer noch einen Schritt weiter, so Claußen: “Die Verantwortung der Kirchen in der Pandemie ist riesig.” Man wolle allen Mitarbeitenden und Gästen größtmöglichen Schutz bieten. Gleichzeitig wolle man besonders in der aktuellen Zeit ausnahmslos für alle Besucherinnen und Besucher da sein, unabhängig von deren individuellen Sorgen und Nöten oder Einstellungen.
Der Gottesdienst, der immer sonntags um 10:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Musikomms stattfindet, wird parallel live auf die Website der Kirche gestreamt. Zeitweise bot das CZA seine Gottesdienste auch nur als Livestream an. “Wenn es aufgrund von Lockdowns und Kontaktbeschränkungen notwendig war, haben wir ausschließlich gestreamt”, erklärt Claußen. Auch innerhalb des Teams wurden die physischen Kontakte auf ein notwendiges Maß heruntergefahren. Seine Predigten nahm Claußen dazu beispielsweise bei sich zuhause im Wohnzimmer auf, um die Rohdatei im Anschluss einem Techniker zur finalen Produktion zukommen zu lassen. “Wir wissen nicht, welche Regelungen in Bezug auf Corona noch notwendig sein werden”, blickt Claußen auf die kommenden Wochen. Eines wisse er hingegen sicher: “Es wird auch zu Weihnachten CZA-Gottesdienste geben. Bei Bedarf switchen wir kurzfristig wieder auf eine exklusive Online-Lösung.”

Das CZA existiert seit mittlerweile acht Jahren. Nach den ersten Anfängen in den Räumlichkeiten des CVJM war aufgrund des großen Besucherzuspruchs nach kurzer Zeit ein Umzug ins deutlich größere Musikomm notwendig. Dort feiert die ökumenisch ausgerichtete christliche Kirche seitdem regelmäßig ihre Gottesdienste. Für einen Besuch des Präsenz-Gottesdienstes ist derzeit eine vorherige Anmeldung unter czalive.de notwendig. Auch der Livestream des Gottesdienstes ist dort verfügbar.

Hier geht es zur Anmeldung für den Gottesdienst

6 Posts

Über den Autor
Michael Weiß ist Vollblut-Oberpfälzer, Familienvater und überzeugter Christ. Er macht gerne Musik, er hört gerne Musik und: Jetzt schreibt er auch noch über Musik.
Articles
Weitere Beiträge
News

3G, FFP-2 und Anmeldung: Das gilt im Gottesdienst

Vor dem Hintergrund der aktuellen Dynamik der Corona-Pandemie gelten ab dem kommenden Sonntag, 21. November folgende Regeln für unsere Präsenz-Gottesdienste im Musikomm….
News

Hast du schon die App?

Jetzt alle Inputs und Podcastfolgen auch in der App anhören. Lade sie dir kostenlos herunter und hab deine Ermutigung immer mit dabei!…
KleingruppenNews

Hast du schon eine Kleingruppe?

Du hast noch kleine Kleingruppe? Dann wird es aber Zeit! Schreib uns hier eine Nachricht und wir finden gemeinsam eine Gruppe, die…
Bleib am Ball!

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman