Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

Persönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #007 // Der größte Beweis für die Güte Gottes

Wie schön, dass du dich mit diesem spannenden Glaubensimpuls auseinandersetzen möchtest. Wahrscheinlich hast du dir selber schon mal die Frage gestellt, inwiefern Gott wirklich gut ist in Anbetracht des Leides um dich herum und des Leides, das du selber schon erlebt hast.
Vielleicht erscheint es für dich, als stünde `die Güte Gottes´ im Widerspruch zu `dem Leid in der Welt´. Aber vielleicht ist es mir möglich dir, in diesem Glaubensimpuls anhand dem Wort Gottes, eine Antwort auf diese Frage geben zu können.

Ich möchte dich zu Beginn ermutigen, dass du mit diesen Fragen und Gedanken nicht der einzige Mensch bist. Du bist sicherlich nicht der Erste und wirst auch nicht der Letzte sein, denn für viele wirkt es vielleicht so, als wäre Gott ganz weit weg, und seine Güte und Liebe scheinbar weit und breit nicht zusehen.
Aber würde dies der Wahrheit entsprechen, worauf sollten wir dann unseren Glauben bauen?
Deswegen möchte ich jetzt näher auf diese Frage eingehen:
Worauf sollten wir unseren Glauben bauen?
Die Antwort auf diese Frage ist so wichtig, denn der größte Beweis für die Güte Gottes ist zugleich auch das Fundament, auf das wir unseren Glauben aufbauen sollten.
Ohne diese Antwort ist unser Glaube sehr wacklig und leicht zerbrechlich.
Glücklicherweise finden wir die Antwort auf diese Frage in der Bibel im Römerbrief!
Dort lesen wir:

8Gott aber beweist seine Liebe zu uns dadurch,
dass Christus für uns gestorben ist,
als wir noch Sünder waren.“
Römer 5,8

Wie wunderbar ist dieser Vers!
Gott möchte uns seine Liebe beweisen! Es hätte auch geschrieben stehen können, dass Gott uns seine Liebe nur zeigen möchte. Aber das Wort `beweisen´, weist darauf hin, dass es für Gott ein Herzensanliegen ist, uns in unserem tiefsten Herzen davon zu überzeugen, wie sehr er uns liebt, so dass sogar der letzte Hauch unseres Misstrauens oder unserer Zweifel im Angesicht seiner Güte vergeht.
Der Vers bezeugt, dass obwohl wir Sünder und Feinde Gottes waren, Gott dennoch nur einen Gedanken für uns im Sinn hatte, nämlich: sein Leben für uns zu hinzugeben, durch Jesus Christus am Kreuz, um seine Liebe für uns zu beweisen! Das ist wahre Liebe!
Somit ist das Kreuz der größte Beweis für die Güte Gottes und das Fundament unseres Glaubens.

11Das Fundament ist bereits gelegt, und niemand kann je ein anderes legen.
Dieses Fundament ist Jesus Christus.“
Korinther 3,11

Jesus ist der lebende Beweis für die Güte Gottes,

16denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab,
damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.“
Johannes 3,16

Obwohl Gott uns bereits über die Maßen seine Güte bewiesen hat, hört er dennoch nicht auf, sie uns zu zeigen! Denn Gott lädt uns sogar dazu ein, immer mehr von seiner Güte zu erfahren!
König David ermutigt uns sogar in Psalm 34, Gottes Güte mit unseren Sinnen zu erleben, indem er sagte:

8Schmeckt und seht, dass der HERR gütig ist!“
Psalm34,8a

Und in Psalm 23 geht er sogar soweit, dass er sagt:

6Nur Güte und Gnade werden mir folgen alle Tage meines Lebens.“
Psalm 23,6a

Mit anderen Worten könnte man sagen, dass uns nichts anderes im Leben „nachjagt“ als die Güte und die Gnade unseres Herrn; dass seine Güte einfach kein Ende findet in unserem Leben.
Lasst uns aber nicht die Güte Gottes anhand von unseren Umständen beurteilen, sondern allein dadurch, was Jesus für uns am Kreuz getan hat. 
Denn nur dadurch können wir erkennen, dass Gott es wirklich, wirklich gut mit jedem einzelnen von uns meint; egal, was unsere Umstände behaupten. 
Amen.

Beitrag: Nico Montsho

Weitere Beiträge
LifestylePersönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #009 // Die Güte Gottes, die uns verändert

Weil Jesus die Liebe ist, könnte man die Verse auch umschreiben und „Jesus“ mit „Liebe” ersetzen. Dann würde es wie folgt lauten:…
Persönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #008 // Die unvorstellbare Güte Gottes

`Gott ist viel gütiger, als wir es in der Lage sind zu erfassen…´ Beitrag: Nico Montsho
Persönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #006 // Ist Gott wirklich gut?

Super, dass du dir Zeit genommen hast, diesen Glaubensimpuls durchzulesen. Hoffentlich wirst du dadurch reichlich in deinem Glauben gesegnet und gestärkt werden….
Bleib dran

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Persönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #006 // Ist Gott wirklich gut?

de_DEGerman