Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

LifestyleMusik

Kingdom Sounds #004 // Gott ist für Dich da! // Mansfield, Howard, Kaiser – It’s only you (live)

Classic Bluesrock: 1995. Live. Nicht so Olympiastadion-Live. Mehr so Amberger-Altstadt-Kneipen-Live. 12:50 Minuten Gesamtlänge. Davon gute 8 Minuten Soli von E-Gitarre, Keyboard und Saxophon. Und eine grandiose Botschaft: Gott ist für Dich da! (Amen)

Sucht Eure Lieblings-Kopfhörer raus, schmeißt die gute alte Musikanlage im Wohnzimmer an oder koppelt das Smartphone mit der besten Bluetooth-Box, die Ihr rumstehen habt. Nur bitte eiert das Stück nicht über die klapprigen Lautsprecher Eures Smartphones 😀 Die Nummer hat wirklich (!) besseres verdient.

Dieses Mal gibt’s zum Song auch den vollständigen Text und weiteren Ablauf des Songs. Die Lyrics, die Ihr sonst im Netz findet, sind größtenteils leider fehlerhaft. Somit ist das hier auch direkt noch eine kleine Lyric-Premiere. Yeah!

Lyrics & Ablauf

In the night
When the well comes silencefull
Through the night
I hear the echo of your call

There’s no cheering of the croud
There’s no bright lights allowed
Just this heart inside of me
And through the darkness you face I see.

Its only you – I can talk to
Its only you – I can hear
Its only you – I can turn to
Its only you – Forever near

Take my life
Its not an overnight afair
Take my soul
I have only you to share

So precious is our time
Show me how to use our time
Place a fire inside of me
So through the darkness your face I see.

Its only you – I can talk to
Its only you – I can hear
Its only you – I can turn to
Its only you – Forever near

Play Steve!

Es folgen:
– 2 Minuten Sax-Solo!
– über 2 Minuten Keys Solo!
– über 2 Minuten Gitarrensolo!
– Dazwischen Darrell Mansfield: “Put your hands up if you want to. Let’s worship the Lord. Thank you, Jesus. It’s only you [Jesus] who can make a difference.”

Und am Ende kommt mein Einsatz: Ich drück zum 14. Mal auf die Repeat-Taste.

Die Botschaft & die Einladung: Gott ist für Dich da!

Eine einfache Botschaft: Gott ist für Dich da. Egal, in welcher Situation Du Dich befindest. Egal, mit welchen Herausforderungen und Problemen Du konfrontiert bist. Du bist nicht allein. Gott liebt Dich. Bedingungslos. Und Gott freut sich, wenn Du mit ihm in Beziehung trittst. Wenn das Neuland für Dich ist, probier’s aus: Nimm Dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit für Gott. Exklusiv. Komm zur Ruhe, sprich mit ihm und hör in Dich hinein. Lies außerdem jeden Tag ein paar Zeilen im Neuen Testament (dem hinteren, „neuen“ Teil der Bibel). Und warte ab, wie sich Dein Leben Stück für Stück verändert. (Und gib Dir unbedingt unsere aktuelle Predigtserie “CHRIST”!)

Kurzer Background: Darrell Mansfield, Larry Howard, Glenn Kaiser

Drei Namen, die man sich mal merken kann. Sie zählen mit zu den wichtigsten Wegbereitern moderner christlicher Musik. Spätestens in der Folge zur Geschichte moderner christlicher Musik (die ich nach 4 Folgen schon zum zweiten Mal groß ankündige 😀 – vielleicht sollte ich diese Folge einfach vorziehen), gibt’s mehr von Ihnen. Wem der heutige Song zusagt, googelt einfach wahllos einen der drei Namen: There you go. Endloses Material für Eure Playlists und wunde Fingerspitzen vom Repeat-Knopf-Kuscheln 🙂

4 Posts

Über den Autor
Michael Weiß ist Vollblut-Oberpfälzer, Familienvater und überzeugter Christ. Er macht gerne Musik, er hört gerne Musik und: Jetzt schreibt er auch noch über Musik.
Articles
Weitere Beiträge
LifestylePersönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #005 // Ein sorgloses Leben

Diese Mentalität, die er im Leben hatte, offenbarte er seinen Jüngern in folgenden Worten: Sei reichlich gesegnet! Beitrag: Nico Montsho
LifestylePersönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #004 // Der Stolz verborgen in der Sorge

Zu Beginn befassen wir uns mit einer sehr interessanten Frage, die Jesus einst seinen Jüngern stellte: Beitrag: Nico Montsho
LifestylePersönliche Entwicklung

Glaubensimpuls #003 // Die Sorge um Versorgung!

Beitrag: Nico Montsho
Bleib dran

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman