Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

Predigt

Voll Glauben 4. – Überraschende Begegnungen

Folge 4 der Serie “Voll Glauben”

Zum Weiterdenken

Gibt es in deinem Leben Menschen, ohne die du nicht der wärst, der du heute bist? Menschen, die dich ermutigt haben, die dir nahe gewesen sind, deren Leben dir gezeigt hat, dass auch du mehr erwarten kannst?

Und wer waren diese Menschen? Vermutlich ganz normale Männer und Frauen, Lehrer, Eltern, Jugendleiter, Nachbarn… . Menschen, wie es sie an jeder Ecke gibt, deren Leben und Art jedoch besonders attraktiv wirkte und die sich dir zugewandt haben.

Keine Helden, doch Menschen, deren Handeln dich ermutigt hat, einen bestimmten Weg zu gehen, dir Hoffnung und neue Perspektive gegeben hat und die vielleicht dich eingeladen haben, ein Stück des Weges mitzugehen.

Menschen wie Andreas, Simon, Philippus, Nathanael, die von der Begegnung mit Jesus weitererzählt und eingeladen haben, mitzugehen, um Ihn kennen zu lernen.

Einfache Leute, keine Gelehrten. Unwissende und sogar Skeptiker, die sich haben einladen lassen (Johannes 1, 46) und das, was sie kennengelernt haben, weiter getragen haben und andere dafür begeistern konnten.

Menschen, wie du und ich, die Instrumente Gottes wurden.

Heute ruft Jesus dich! Ja, du bist derjenige, der mit seinem Leben den Unterschied für Andere machen kann. Du bist der, dessen Leben Hoffnung und Zuversicht und Frieden und Liebe ausstrahlt, so dass Andere aufmerksam werden. Du bist derjenige, der dran ist, einzuladen, mitzunehmen.

Es ist die Zeit gekommen, wo du zu den Anderen sagst: „Komm, siehe selbst, was mein Leben so reich macht. Siehe, woher mein Halt, meine Zuversicht, mein Frieden kommen.“

Wir haben gelernt, dass Glaube allein kein Leben verändert. Das kann nur ein aktiver, handlungsstarker Glaube erreichen, der durch fünf Faktoren wächst. Zwei kennen wir aus den vorherigen Predigten:

Handeln und persönliches Einbringen. Heute kommt die überraschende Begegnung dazu.

Du, genau du, kannst dieser dritte Faktor sein. Du bist die überraschende Begegnung, die das Leben eines Mitmenschen verändern kann und Gottes Plan verwirklicht. Durch dich kann Glaube gestärkt werden, indem du so lebst, dass in deinem Leben Gottes Liebe und Treue offensichtlich werden. Es ist so wichtig, dass wir uns gegenseitig anspornen, dass wir die Gottesdienste und die Treffen besuchen, dass wir Verantwortung füreinander tragen, damit unser Glaube gestärkt wird und wir zu Katalysatoren des Glaubens werden, zu Instrumenten Gottes (Hebräer 10,23-25).

Genau du wirst gebraucht. Genau dich will Gott benutzen, damit Andere ihn kennenlernen. Denke zurück an die Menschen, die für dich den Unterschied gemacht haben und lasse dich von Gott benutzen.

Frage dich mal:        

1. Fällt dir jemand ein, den Gott durch seine Vorsehung genau zum richtigen Zeitpunkt in dein Leben gebracht hat?    Hast du dich anfangs gegen diese Hilfe gewehrt? Und warum?   

2. Du gibst es vielleicht nur ungern zu, aber hast du diese Rolle im Leben eines anderen Menschen gespielt? Hast du dich anfangs gesträubt? Wenn ja, warum?     

3. Sind sich die Menschen, deren Geschichten deinen Glauben geprägt und gestärkt haben, bewusst, welche Rolle sie in deinem Leben gespielt haben? Hast du es ihnen gesagt? Würdest du es tun?          

Zusammenfassung: Lucia Martinetti

Weitere Beiträge
Predigt

GLAUBE groß - 6. Berührt oder bedrängt

Zum Weiterdenken Wo bist du Gott und warum lässt du das zu?Diese Fragen tauchen bei privaten Krisen und Tragödien, sowie angesichts der…
Predigt

GLAUBE groß - 5. Disziplin?

Zum Weiterdenken Das heutige Thema: Disziplin! Schon beim Klang dieses Wortes sträuben sich bei manchen die Haare, doch Disziplin geht eigentlich ganz…
Predigt

GLAUBE groß - 4. Genau richtig

Zum Weiterdenken Im dritten Teil dieser Predigtreihe haben wir ein gläubiges Umfeld als fördernd für den Glauben und Einsamkeit als Glaubenskiller erkannt;…
Bleib am Ball!

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman