Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

InputPersönliche Entwicklung

Integrität – 5.

Folge 5 der Serie: Deine Integrität – Unsere Welt

Zum Weiterdenken

Wer ist dein Held? Und warum wolltest du oder willst du mindestens ein bisschen sein wie er?

Wahrscheinlich war oder ist es sein Charakter, der dich so beeindruckt. Charakter wird von Entscheidungen geformt. Diese Helden haben ganz bewusste Wege gewählt und dem inneren „Sollen“ gehorcht, das uns sagt, was richtig ist.

Entschlossenheit und Mut etwas zu tun, was richtig ist, egal, was es kostet. Das ist Integrität und zeichnet die aus, die integer leben.

Fehlende Integrität hat nicht nur private Folgen. Die aktuelle Lage unserer Welt zeigt es deutlich. Gerade in dieser Zeit haben wir die Chance zu zeigen, dass es einen Weg der Hoffnung gibt: Gottes Kraft und Stärke, lebendiges Wasser, das wir täglich schöpfen können.

Ob wir Gottes Botschaft weitertragen oder nicht hängt von den Entscheidungen ab, die wir treffen; es hängt davon ab, ob wir uns täglich aufs Neue von Gott aufrichten lassen oder Ihn verraten (Sprüche 11,3).

Die Geschichte Daniels, seine Entscheidungen, die er in babylonischer Gefangenschaft trifft, im Voraus, ohne Rücksicht auf die Folgen, in absoluter Treue und Verbundenheit mit Gott, sind ein Beispiel gelebter Integrität, die zum Segen wird. Daniel beschließt, er legt in seinem Herzen fest, dass er sich nicht durch das Essen, das Marduk geweiht war, verunreinigen wird; er entscheidet sich bewusst dazu, Gott weiterhin zu gehorchen und Ihn zu ehren (Daniel 1, 3-ff).

Daniel entscheidet sich BEWUSST und VERBINDLICH für die richtige Reihenfolge der Werte:

Gott

Essen

Körper

Gesundheit

Wohlstand

Und Gott segnete ihn und griff ein. Er sorgte dafür, dass Daniel standhaft bleiben konnte, so wie Er es auch bei dir tun wird, wenn du Ihm die erste Stelle in deinem Leben gibst und Ihm dein Leben anvertraust. Gott sorgt für…ALLES, was du brauchst. ALLES. Du brauchst dich nicht mehr zu sorgen und zu fürchten.

Willst du integer leben? Es gibt einen einzigen Grund, es nicht zu tun: Du willst nicht!

Alles andere ist Ausrede. Die Richtung, die du tatsächlich nimmst, nicht deine Absichten, bestimmt dein Ziel und dein Leben.

Zum Nachdenken:

Welche Geschichte schreibst du in deinem Leben, wenn du dich im Voraus entscheidest, selbstbeherrscht handelst, wenn du Jesus und dem Heiligen Geist nachgibst?

Erlaubst du Gott, für dich zu sorgen? Vertraust du darauf, dass Er es tun wird?

Wer ist dein Gott? Was steht für dich an erster Stelle? Welche Richtung willst du deinem Leben geben? Hast dich schon entschieden?

Jetzt ist die Zeit umzudenken!!

Weitere Beiträge
InputPersönliche Entwicklung

Wenn Geld redet - 1. Nicht der Sinn des Lebens

InputPersönliche Entwicklung

Integrität - 6. Ehrfurcht als Schlüssel

Zum Weiterdenken Welche Eigenschaft führt automatisch dazu, dass wir integer leben können, so als wäre es ganz selbstverständlich? Die Ehrfurcht vor Gott!…
InputPersönliche Entwicklung

Integrität - 4. Begrenzte Zeit

Zum Weiterdenken Ist es uns, die Jesus nachfolgen, wirklich klar, wie es in der Welt um uns herum aussieht? Ist es uns…
Bleib am Ball!

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman