Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

ChallengesPodcast

21 Tage Challenge – Tag 1

Tag 1 der 21 Tage Challenge

Zum Nachlesen

Das Wort Gottes ist eines der wertvollsten Werkzeuge, die wir haben, um ein dynamisches tägliches Gebetsleben aufzubauen. Es bringt Kraft, Wahrheit und Ermutigung in unsere Gebetszeit. Lass uns mit König Davids Psalm 23 beginnen. Nimm dir einen Moment Zeit, ihn zu lesen, und verwende dann das untenstehende Gebet als eine Möglichkeit, den Psalm für ein Gespräch mit Gott zu nutzen.


1 Ein Psalm Davids. Der Herr ist mein Hirte, darum leide ich keinen Mangel. 2 Er bringt mich
auf Weideplätze mit saftigem Gras und führt mich zu Wasserstellen, an denen ich ausruhen
kann. 3 Er stärkt und erfrischt meine Seele. Er führt mich auf rechten Wegen und verbürgt sich
dafür mit seinem Namen. 4 Selbst wenn ich durch ein finsteres Tal gehen muss, wo
Todesschatten mich umgeben, fürchte ich mich vor keinem Unglück, denn du, ‘Herr, bist bei mir! Dein Stock und dein Hirtenstab geben mir Trost. 5 Du lädst mich ein und deckst mir den
Tisch selbst vor den Augen meiner Feinde. Du salbst mein Haupt mit Öl, ´um mich zu ehren`,
und füllst meinen Becher bis zum Überfließen. 6 Nur Güte und Gnade werden mich umgeben
alle Tage meines Lebens, und ich werde wohnen im Haus des Herrn für alle Zeit.

Gebet

“Gott, Du bist mein Versorger, und ich weiß, dass Du für mich sorgst. Danke, dass Du mich an Orte der Ruhe führst. Du bist meine Quelle der Energie und Leidenschaft. Du hältst mich am Laufen und führst mich zu einem Leben in Sinn und Freiheit. Ich weiß, dass ich selbst in den dunkelsten Zeiten der Schwierigkeiten und Herausforderungen keine Angst haben muss, weil
Du bei mir bist. Deine Gegenwart und Macht sind ein ständiger Trost für mich. Ich weiß, dass Du den Weg für mich bereitest und dass meine Feinde mir nichts anhaben können, weil Du Dich um mich kümmerst. Ich weiß, dass Du mich gesegnet hast, und ich danke Dir, dass Du mich auserwählt hast und mich mit einer Bestimmung gesalbt hast. Deine Segnungen sind so viel mehr, als ich mir wünschen könnte. Ich weiß, dass Du gut bist, Gott, und dass Du bei mir bist, alle Tage meines Lebens. Du hast mich erwählt, und ich habe Dich erwählt, und das bedeutet, dass ich für immer bei Dir sein werde, in Deiner Gegenwart.”

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung – Neues Testament und Psalmen Copyright © 2011
Genfer Bibelgesellschaft wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Beiträge
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 17

Zum Nachlesen: Das Gebet des Jabez “erweitere mein Gebet” Das Gebet des Jabez ist ein hilfreiches Modell für ein Gebet, das wir…
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 16

Zum Nachlesen – Das Gebet des Jabez “Segne mich” Das Gebet des Jabez ist ein hilfreiches Modell für ein Gebet, das wir…
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 15

Vater unser – GLAUBE AN GOTTES FÄHIGKEIT ZUM AUSDRUCK BRINGEN Denn Dein ist das Reich und die Kraft und Herrlichkeit bis in…
Bleib dran

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 5

de_DEGerman