Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

Challenges

21 Tage Challenge – Tag 16

Tag 16 der 21 Tage Challenge

Zum Nachlesen – Das Gebet des Jabez “Segne mich”

Das Gebet des Jabez ist ein hilfreiches Modell für ein Gebet, das wir jeden Tag beten können.

„Aber Jabez betete zum Gott Israels und rief: »Bitte segne mich doch und erweitere mein Gebiet! Steh mir bei mit deiner Kraft und bewahre mich vor Unglück! Kein Leid möge mich treffen!« Und Gott erhörte sein Gebet.“

1. Chroniker 4,10

„Bitte segne mich doch“

Jabez beginnt sein Gebet, indem er Gott um seinen Segen bittet. Wir brauchen mehr von Gottes Segen, um besser ausgerüstet zu sein, um für sein Reich etwas zu bewirken. Wir brauchen mehr Versorgung, mehr geistliche Gaben, mehr Weisheit und mehr Verständnis, damit wir andere mit dem segnen können, was Gott uns gegeben hat. Jakobus 4,2-3 sagt uns: “Ihr habt nicht, weil ihr Gott nicht bittet. Wenn ihr bittet, empfangt ihr nicht, weil ihr mit falschen Motiven bittet, damit ihr das, was ihr bekommt, für eure Vergnügungen ausgeben könnt.” Gott möchte uns segnen, aber er wartet oft darauf, dass wir mit dem Herzen bitten. Wir haben einen großen Gott, und wir können mutig sein, wenn wir um seinen Segen bitten. Wie Jakobus betont, erkennt Gott unser Herz, und wir bekommen seine Aufmerksamkeit, wenn wir mit der Motivation, anderen zu helfen, um Segen bitten.

Bitte Gott um seinen Segen. Erkenne dein Bedürfnis nach Seiner Versorgung und richte dein Herz darauf aus, mehr zu wollen als du brauchst, damit du ein Segen für andere sein kannst.

GEBET:

Lieber Vater, ich bete, dass Du mich mit mehr segnest, als ich brauche, damit ich andere segnen kann. Ich bete um mehr Versorgung, dass du mich ausrüstest, anderen großzügig zu geben und ihre praktischen Bedürfnisse in deinem Namen zu erfüllen.

Ich bitte Dich, mir eine größere geistliche Begabung zu geben, damit ich die Gemeinde stärken und effektiver für das Reich Gottes sein kann. Ich bete um eine Fülle von Weisheit und Unterscheidungsvermögen, damit ich andere auf Dich hinweisen und Entscheidungen treffen kann, die Dich ehren. Ich bitte Dich, dass Du mir hilfst, im Verständnis Deiner Wahrheit und Deines Anliegens für die Menschen zu wachsen, damit ich meinen Teil dazu beitragen kann, Dein Reich auf der Erde zu verkünden. Hilf mir, Deine großzügigen Segnungen im Blick zu behalten, so dass ich niemals eigennützig werde, sondern mich darauf konzentriere, das, was Du mir gegeben hast, zu nutzen, um anderen Menschen zu dienen.”

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung – Neues Testament und Psalmen Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Beiträge
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 21

Zum Nachlesen: Gebet um Schutz Wir machen uns oft Sorgen um unsere Sicherheit und unseren Schutz. Wenn wir uns so fühlen, können…
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 20

Zum Nachlesen: Die Waffenrüstung Gottes Da wir wissen, dass wir uns in einem geistlichen Kampf befinden, stellt Gott uns eine geistliche Rüstung…
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 19

Zum Nachlesen: Das Gebet des Jabez “Schutz” Das Gebet des Jabez ist ein hilfreiches Modell für ein Gebet, das wir jeden Tag…
Bleib dran

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Challenges

21 Tage Challenge - Tag 16

de_DEGerman