Online Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr und 19 Uhr  zum Livestream 

GodWithUs_czalive
Input

Gott mit uns – 6. Das große Bild

Folge 6 der Serie “Gott mit uns”

Zum Weiterlesen

Als die Welt noch in Ordnung war und die Menschen im Paradies lebten, lebten sie in Gemeinschaft mit Gott (1. Mose 3, 8). Wir leben jetzt nicht mehr in einer perfekten Umgebung mit uneingeschränkter Gemeinschaft mit Gott. Doch Gott hat gute Gedanken und große Pläne für die Menschen, für jeden einzelnen. Wir leben in einer Zeit, wo Chaos, Verzweiflung, Leid und Krieg herrschen. Doch Gott hat nie geplant, dass die Menschen so leben sollen. Er weiß, dass wir Trost und Hoffnung und eine Perspektive im Leben brauchen. Eine Perspektive, die über unser Leben hinaus geht. So lässt Er uns teilhaben an seinen Gedanken über unser Leben und Er verspricht uns, dass Er eines Tages wieder bei den Menschen sein wird, wie am Anfang. Er verspricht uns, dass Er alle Tränen abwischen wird und Schmerz, Not und Tod der Vergangenheit angehören werden (Offenbarung 21, 3-5).

  • Wie kann Gottes Plan in dieser Zwischenzeit, nach und vor dem Paradies, umgesetzt werden?

Jesus ist Immanuel, Gott mit uns, der gekommen ist, um all die Probleme dieser Zwischenzeit in ein neues Licht zu rücken und für uns zu lösen. Er hat sie auch gelöst, indem Er Mensch wurde, für uns gestorben ist und von dem Tod wieder auferstanden ist. Sein Anliegen ist, Gott und die Menschen wieder in Beziehung zu bringen.

  • Was bedeutet aber, dass Gott mit uns sein möchte?
  • Wie kann das umgesetzt werden?
  • Wie können wir das gemeinsam erleben?

Was Jesus zu den Jüngern sagt, nachdem Er von den Toten schon auferstanden ist, aus der Perspektive der Auferstehung also, bekräftigt nochmal, was der Auftrag ist: Sie sollen die ganze Welt daran teilhaben lassen an dem, was sie mit Jesus erlebt haben, was sie von Ihm verstanden haben. Sie sollen das nicht für sich behalten, sondern es verbreiten, um so viele Menschen wie möglich in eine wachsende Beziehung zu Jesus zu führen. Damit sie verstehen, wer Er ist und was Er für die Menschen getan hat und um sich gemeinsam zu freuen über die herrliche Zukunft, die der Vater für die Menschen bereitet hat. Das ist auch der Auftrag an uns. Heute und jeden Tag, an dem wir unsere Erfahrungen mit Jesus weitergeben, ist Er mit uns. Jeden Tag! Bis ans Ende der Welt: Ich bin mit euch! Ich bin in euch! Ich will Gemeinschaft mit euch haben! Ich bin Immanuel!

(Matthäus 28, 18-20)

Das Ziel ist Gemeinschaft. Gemeinschaft zwischen Gott und jedem einzelnen Menschen.

  • Kannst du das Gesamtbild erkennen oder haftet sich deine Aufmerksamkeit auf Details?
  • Störst du dich an Kleinigkeiten, wie zu viel oder zu wenig Musik, zu milde, zu direkte Predigt etc.?

BEHALTE DEN ÜBERBLICK!

VERLIERE DICH NICHT IN DETAILS!!

Zusammenfassung: Lucia Martinetti

Weitere Beiträge
Input

Gott mit uns - 5. Bewahre dein Herz

Zum Weiterdenken Wie kannst du damit umgehen, dass Entscheidungen, die andere treffen, dein Leben negativ beeinflussen oder sogar auf den Kopf stellen?…
Input

Gott mit uns - 4. Durch die Wüste zu einem neuen Auftrag!

Zum Weiterlesen Viele sind im Home-Office, mit keinen oder wenigen Kontakten. Es fühlt sich alles so trocken an, wie eine Wüste. Vielleicht…
Input

Gott mit uns - 3. Du bist angenommen

Zum Weiterlesen Du wolltest schon immer mal wissen, wie Gott ist (wie er denkt, wie er fühlt), aber du hast keine Zeit…
Bleib dran

Abonniere unseren Newsletter, um immer informiert zu sein, wenn sich was tut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×
Input

Gott mit uns - 6. Das große Bild

de_DEGerman